Reiseplanung in Zeiten von Corona... Nächster Versuch: Slowakei



In Zeiten von Corona gestalten sich unsere Reiseplanungen 2020 schwierig. Die Balkanreise - eigentlich für das Frühjahr 2020 geplant, haben wir auf das nächste Jahr verschoben. Zu viele Ungewissheiten in Sachen Corona-Pandemie.

Den Sommer verbringen wir noch ein wenig daheim im Ländle und haben uns nun, für die Zeit nach den Sommerferien, die Slowakei als Reiseziel ausgeguckt. Bei unserer Jungferntour mit dem Mumin im Frühsommer 2017 hatten wir dieses Land eigentlich schon auf dem Radar. Aber in Polen einfach zu viel Zeit vertrödelt, so dass wir die Slowakei nur im Schnelldurchlauf durchquerten. Was wir damals gesehen haben, hat uns aber neugierig gemacht. In Corona-Zeiten scheint dieses kleine Land ganz gut davongekommen zu sein, es gehört zur EU und wir müssen "nur" durch Österreich, was im Moment auch problemlos ist. Die Reiseführer liegen schon parat und wir laden euch ein, uns auf unserer Slowakei-Reise demnächst hier zu begleiten.


Kleines Video, zur Befreiung unseres Mumin aus dem Winterlager nach mehr als 4 Monaten Standzeit ...


Kommentare: 0